Videokurs Windows Server 2012R2 Grundlagen

server2012_trainee

Onlinekurs: Windows Server 2012 Grundlagen und Basisverwaltung

In diesem Grundlagen-Seminar lernen Sie den sicheren Umgang mit dem Windows Server 2012R2 und erfahren wie Sie den Server effektiv und produktiv einsetzen können

In diesem Kurs werden die Administratoren von Beginn an mit auf eine interaktive Reise genommen und werden am Ende des Kurses in der Lagee sein, einen Windows Server 2012 vollständig aufzusetzen und diesen in einer Firmenumgebung fachgerecht zu verwalten zu effizient zu administrieren.

Zielsetzung dieses Videokurses:

In den einzelnen Lektion vermittelt dieser Kurs, den Teilnehmer, eine Active-Directory Domäne (AD-DS) in einer verteilten Umgebung bereitzustellen und entsprechend zu konfigurieren. Insbesondere gehen wir hier auf die Netzwerkgrundlagen, DNS und DHCP, sowie auf die AD-Verwaltung mit Gruppenrichtlinien, ein.

Auch das Thema Backup und Wiederherstellung, sowie die Fehleranlayse bei Active-Directory Problemen, nimmt bei diesem Kurs einen hohen Stellenwert ein.

Wie funktioniert der Onlinekurs?

  1. Melden Sie sich zu dem gewünschten Kurs an
  2. Sie erhalten eine E-Mail mit den Zugangsdaten für den Onlinekurs
  3. Sie können die einzelnen Themenabschnitte  direkt anspringen
  4. Eine detailierte Anleitung zur Teilnahme und Voraussetzungen zu diesem Onlinekurs finden Sie auch als PDF-Dokument unter “Downloads zu diesem Kurs” auf der rechte Seite
ALLE INFOS AUF EINEN BLICK

 

Preis:  €
Kapitel: 7
Lektionen: 48

Dauer mind. 10 Stunden

Verfügbarkeit nach Buchung bis 36 Monate

Technische Anforderung:

Skill Level 2

Windows 10 PC oder zusätzlichen leeren PC

 

Downloads zu diesem Kurs

Kursübersicht

Installationsvoraussetzungen

Handout Kursvorbereitung

Hier finden Sie Informationen zum Kursablauf und Inhalt der Lektionen

Kurseinheit 1

Grundlagen, Fachbegriffe und Editionen

  • Einführung und Überblick in Windows Server 2012R2
  • Fachbegriffe die ein Admin kennen sollte
  • Netzwerkarchtikturen (Grundlagen)
  • Netzwerkschnittstellen
  • Grundlagen des Netzwerkprotokoll TCP/IP
  • Übersicht der Netzwerkgeräte,
  • Bridge, Router, Hub, Repeater
server-2012-editionen_2

Kurseinheit 2

Installation des Windows Servers 2012R2

  • Installation des Windows Server 2012R2
  • Grafische Installation
  • Erste Inbetriebnahme des Windows Server 2012
  • Wichtige und notwendige Einstellungen
  • Übersicht der Rollen- und Features

Server Core

  • Server Core Installation
  • Verwaltung des Server Core ohne grafische Oberfläche
installation-server-2012

Kurseinheit 4

Verwaltung des Windows Servers

  • Übersicht Rollen und Features
  • Inbetriebnahme der Active-Directory Domäne
  • Ingetration von DNS-Dienste
  • Namensauflösung und weitere Netzwerkdienste
  • Konfiguration des DNS-Server mit AD-Anbindung
  • Integration des DHCP Servers
  • Inbetriebnahme DHCP Serverdienste
Acive-Dorectory Installation

Kurseinheit 5

Active Diretory Verwaltung

  • Inbetriebnahme des Domänencontrollers
  • Verwaltung einer Active-Directory Domäne
  • Objektrechte und Delegation
  • Optimierung der AD-Struktur und Design
  • Konfiguration der Infrastrukturdienste und FSMO Rollen
  • Zeitsparende Verwaltung durch Gruppenrichtlinien
  • Troubleshooting Gruppenrichtlinien

Kurseinheit 6

Virtualisierung mit Hyper-V

  • Überblick über Hyper-V Rollendienste
  • Neue Funktionen in Hyper-V Typ 2 Maschinen
  • Management der Serverrolle Hyper-V
  • Inbetriebnahme Virtueller Computer
  • Sicherung und Restore von Hyper-V Maschinen
  • Einbindung von Windows Clients
hyper-v

Kurseinheit 7

Disaster & Recovery

  • Backup-Stratgie mit Windows Boardmitteln
  • Ausblick Optionale Backup-Lösungen
  • Sicherung und Restore von Hyper-V Maschinen
  • Sicherung eines Domänen-Controllers
  • Troubleshooting und Fehleranalyse
  • Fragen und Antworten der Comunity

 

Was Sie für diesen Online Kurs benötigen

Für die erfolgreiche Durchführung dieses Onlinekurses benötigen Sie nur einen Windows 10 Computer mit einer Internet-Verbindung und etwa 25 GB freien Festplattenspeicher. Dazu noch den Willen und etwas Zeit die Sie sich selbst einteilen können.

Dieser komplette Training ist in vier einzelne Kurse mit einzelnen Lektionen aufgeteilt, die Sie sich so oft ansehen und nacharbeiten können, wie Sie möchten. Mit der einmaligen Buchung dieses Online-Trainings erhalten Sie für mind. 36 Monate den vollständigen Zugriff auf die gebuchten Kurse, einzelne Lektionen und Checklisten und Handlabs oder Workarounds.

Warum Sie diesen Kurs Online belegen sollten

  • Sie können die einzelnen Lektionen so oft ansehen wie Sie es benötigen
  • Sie können die Videos anhalten oder zurückspulen, wenn Sie etwas nicht genau verstanden haben
  • Sie können sich eigene Notizen machen und fallen nicht im Thema zurück und verpassen etwas
  • Sie können die Online-Workshops von jedem Internet fähigen PC aus anschauen
  • Sie brauchen Sich keine Zeit für ein Präsenz-Seminar freischaufeln
  • Sie können die Trainings ansehen, wann immer Sie Zeit dazu haben
  • Sie können Ihr eigenes Lerntempo bestimmen und sind nicht auf das Arbeitstempo des Dozenten angewiesen
  • Sie erhalten zu den ausführlichen Videoanleitungen themenbezogene Handlabs die exakt auf die Lektion abgestimmt sind
  • Sie können jederzeit auf die zusätzlichen Inhalte zugreifen
  • Sie haben Zugriff auf alle Fragen und Antworten der anderen Teilnehmer und können diese für sich umsetzen
  • Sie haben 36 Monate Zeit sich wichtige Lektionen noch einmal oder mehrfach anzusehen

 

l

Sparen Sie jetzt

Nutzen Sie dieses Vorteilsangebot zum Einführungspreis und vergleichen Sie die Seminargebühren gerne mit anderen Anbietern oder stationären Mitbewerbern.

Sie möchten es lieber individuell auf Ihren Fall abgestimmt ?

Dann nutzen Sie unser Online-Coaching Angebot und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen.